1. ONLINEKURS GESUND DURCH DIE SCHWANGERSCHAFT

Was beinhaltet der Kurs?

Insgesamt 49 Videos mit mehr als 20 Stunden Videolaufzeit. Davon 13 Videos zu Medizinischer Aufklärung, 7 Videos zum Thema Ernährung in der Schwangerschaft, 6 Videos zur Yogatherapie, 8 umfassende Yoga Einheiten und 8 Meditationen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Videos wie bspw. 5 Videos zum Thema Pranayama und 9 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen.

Wie kann ich mir die Inhalte von “Gesund durch die Schwangerschaft” ansehen und kann ich diese herunterladen?

Du kannst alle Videos unbegrenzt über deinen Elopage Kurszugang ansehen. Hierzu bekommst Du einen Zugangslink nach Kauf des Kurses. Du erstellst dann Dein Passwort und kannst Dich einloggen. Die Videos kann man nicht herunterladen, dass Workbook und Dokumente stehen Dir jedoch zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

Muss ich für die genannten Boni extra bezahlen?

Nein, alle Boni sind für Dich als Teilnehmerinnen im Kurspaket enthalten. Sie stehen Dir zusätzlich zu den regulären Kursinhalten zur Verfügung.

Können sich Kursinhalte ändern?

Ja, sofern sich durch ärztliche Erkenntnisse Inhalte ändern, werden wir die Videos entsprechend anpassen und das Video im Kurs erneuern. Aber keine Sorge, Du wirst über alle Änderungen informiert werden, damit Du keine Neuerungen verpasst.

Ab wann darf ich in der Schwangerschaft mit dem Kurs starten? 

Sobald Du weißt das Du schwanger bist, kannst Du mit dem Kurs uneingeschränkt beginnen. Wir haben bei allen Videos darauf geachtet, dass Du von Beginn bis zum Ende deiner Schwangerschaft von unseren Kursinhalten profitieren kannst.

Brauche ich ein ärztliches Einverständnis? 

Nein, grundsätzlich kann jede Schwangere unseren Kurs bedenkenlos absolvieren. Aber, solltest Du wissen, dass es Komplikationen oder Einschränkungen deinerseits gibt, dann bitten wir ich diesbezüglich mit deinem Arzt:Ärztin Rücksprache zu halten. 

Was ist, wenn ich Komplikationen in der Schwangerschaft habe? 

Sollte es zu Komplikationen in der Schwangerschaft kommen, die dazu führen, dass Du den Kurs nicht fertig machen kannst, finden wir eine individuelle Lösung. Bitte sprich uns in diesem Falle einfach an. 

Kann ich die Kosten bei der Krankenkasse einreichen? 

Aktuell ist dies nicht möglich. Aufgrund der Pandemiebedingungen werden jedoch viele Kurse von der Krankenkasse bezuschusst. Nachfragen lohnt sich also. Wir arbeiten zusätzlich gerade daran, den Kurs als Präventionskurs zu zertifizieren, sodass es hoffentlich in der Zukunft möglich sein wird.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Kursinhalte? 

Du erhältst von uns einen unbegrenzten Zugang zu den gesamten Kursinhalten und den dazugehörigen Updates.

Was passiert, wenn ich merke, dass doch nicht der Richtige für mich ist? Kann ich von dem Kauf zurücktreten? 

Ja, solltest Du nicht zufrieden sein, dann kannst Du binnen 14 Tagen von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und bekommst die Kosten in vollem Umfang zurückerstattet.

 

1.1 MASTERCLASS GESUND DURCH DIE SCHWANGERSCHAFT

Was beinhaltet der Kurs? 

Insgesamt 49 Videos mit mehr als 20 Stunden Videolaufzeit. Davon 13 Videos zu Medizinischer Aufklärung, 7 Videos zum Thema Ernährung in der Schwangerschaft, 6 Videos zur Yogatherapie, 8 umfassende Yoga Einheiten und 8 Meditationen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Videos wie bspw. 5 Videos zum Thema Pranayama und 9 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen. In der Masterclass stehen Dir außerdem Rieke und Katharina als deine Expertinnen persönlich zur Seite.

Wann kann ich mit der  “Masterclass - Gesund durch die Schwangerschaft” starten? 

Da wir eine exklusive Betreuung von unserer Seite sicherstellen möchten, bieten wir nur eine sehr begrenzte Anzahl von Plätzen in der Masterclass an. Ein Erstgespräch ist für dich und für uns wichtig, denn wir möchten vorab all deine Fragen beantworten und dich persönlich kennenlernen. So kannst auch Du schauen, ob eine intensive Zusammenarbeit mit uns in dieser für dich so besonderen Zeit das Richtige für dich ist.

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Unser Kurs ist sehr umfassend und soll Dich in keinem Falle unter Druck setzen. Deshalb bekommst Du für den Beginn, die ersten und wichtigsten Kursinhalte direkt freigeschaltet.  So kannst Du Dich zurecht zu finden und in Deinen eigenen Rhythmus in die ersten Module reinspüren. Nach 2 Wochen erhältst Du dann den Zugriff auf alle weiteren Kursinhalte.

Erhalte ich konkretes Feedback zu meinen Fragen? 

Deine Fragen und der stetige Austausch mit der Community liegen uns ganz besonders am Herzen. Daher erhältst Du fachlichen Support in der privaten Telegram-Gruppe zum Kurs, um deine Fragen direkt an Rieke und/oder Katharina zu stellen.

Wie lange begleiten wir Dich als deine Expertinnen? 

Die Intensivbetreuung durch Katharina und Rieke in Form von Live 1:1 Coachings und privater Telegram-Gruppe, in der Du zu jeder Zeit deine Fragen an uns richten kannst, besteht über die gesamte Zeit deiner Schwangerschaft.

Ist der Kurs mit einen Geburtsvorbereitungskurs gleichzusetzen?

Der Kurs bietet weitaus mehr theoretische Inhalte, als ein herkömmlicher Geburtsvorbereitungskurs. Wir steigen tief ein in das Thema Geburtsablauf, Geburtspositionen, Geburtseinleitung und Umgang mit Geburtsschmerzen. Außerdem erlernst Du verschiedene Atemtechniken und meditative Tools, die Dich während der Schwangerschaft und vor allem unter der Geburt unterstützen werden. Mit unserem Kurs bist Du theoretisch umfangreich auf eine vaginale und operative Geburt vorbereitet. Du kannst ihn aber auch um einen Geburtsvorbereitungskurs ergänzen, wenn Dir danach ist.

1.2 SÄULE "MEDIZINISCHE AUFKLÄRUNG" - GESUND DURCH DIE SCHWANGERSCHAFT

Was beinhaltet der Kurs? 

Insgesamt 13 Videos mit mehr als 7 Stunden Videolaufzeit. Darüber hinaus gibt es noch 3 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen.

Ist der Kurs mit einen Geburtsvorbereitungskurs gleichzusetzen?

Die Säule medizinische Aufklärung bietet weitaus mehr theoretische Inhalte, als ein herkömmlicher Geburtsvorbereitungskurs. Wir steigen tief ein in das Thema Geburtsablauf, Geburtspositionen, Geburtseinleitung und Umgang mit Geburtsschmerzen. Die Säule medizinische Aufklärung beinhaltet allerdings keine Praxisübungen. Verschiedene Atemtechniken und körperliche Geburtsvorbereitung erlernst Du in der Säule “Mindfulness”. Mit unserem Kurs bist Du theoretisch umfangreich auf eine vaginale und operative Geburt vorbereitet. Du kannst ihn aber auch um einen Geburtsvorbereitungskurs ergänzen, wenn Dir danach ist.

Ist die Säule auch für meinen Partner:In interessant? 

Ja. In dieser Säule könnt ihr gemeinsam viel über die Veränderungen in der Schwangerschaft, aber auch über mögliche Schwangerschaftserkrankungen, Vorsorge und Geburtsmechanik lernen. Deine Geburtsbegleitung lernt also viel über den Ablauf der Geburt und den Umgang mit Schmerzen unter der Geburt, um Dir eine große Unterstützung während der Schwangerschaft und unter der Geburt zu sein.

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Ja. Nach Kauf des Kurses hast Du direkten Zugriff auf alle Kursinhalte und Du kannst Sie in deinem Tempo anschauen und durchlesen.

Ist eine Ratenzahlung möglich? 

Ja, Ratenzahlung ist möglich. Du kannst den Kurs in 2 Raten bezahlen. Der Zugriff ist dabei genauso gestaffelt, wie beim Kauf über die Einmalzahlung.

1.3 SÄULE "ERNÄHRUNG" - GESUND DURCH DIE SCHWANGERSCHAFT

Was beinhaltet der Kurs? 

Insgesamt 7 Videos mit rund 2 Stunden Videolaufzeit. Darüber hinaus gibt es noch 6 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen.

Ich ernähre mich vegan, ist der Kurs was für mich?

In den Videos und den PDF-Dokumenten gehen wir auch auf das Thema vegane Ernährung ein. Wir empfehlen Dir jedoch bei Unsicherheiten eine 1:1 Ernährungsberatung mit Rieke zu buchen, in der Sie mit Dir die Besonderheiten besprechen kann und Dir einen individuellen Ernährungsplan aufstellen kann.

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Ja. Nach Kauf des Kurses hast Du direkten Zugriff auf alle Kursinhalte und Du kannst Sie in deinem Tempo anschauen und durchlesen.

1.4 SÄULE "MINDFULNESS" - GESUND DURCH DIE SCHWANGERSCHAFT

Was beinhaltet der Kurs? 

Insgesamt 27 Videos mit mehr als 11 Stunden Videolaufzeit. Davon 6 Videos zur Yogatherapie, 8 umfassende Yoga Einheiten, 8 Meditationen und 5 Videos zum Thema Pranayama (Atemtechniken) und 4 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen.

Ich habe noch nie Yoga praktiziert – ist der Kurs trotzdem etwas für mich? 

Ja! Du brauchst keine Yoga Vorkenntnisse, um an unseren Yoga Stunden teilnehmen zu können. Yoga ist ein ganzheitliches Tool, von dem Du in Deiner Schwangerschaft und in Vorbereitung auf Deine Geburt als Anfänger oder Fortgeschrittene Yogini in jedem Falle profitieren wirst! Neben körperlichen Yogaübungen werden wir zudem die emotionale Verbindung zu Deinem Baby stärken.

Ersetzt der Kurs einen Schwangerschaftsyoga Kurs? 

Unsere Yogaeinheiten entsprechen in ihrer Länge einem kompletten 8-wöchigem Schwangerschaftsyogakurs. Zudem sind unsere Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Außerdem erhältst Du von uns ein ausführliches Video zu den Do´s & Don´ts im Schwangeren Yoga.

Brauche ich zur Ausübung der Yogakurse spezielles Material?

Für die Yogakurse ist vor allem eine bequeme sportliche Kleidung geeignet, in der Du dich frei bewegen kannst und Dich wohlfühlst. Außerdem benötigst Du eine Sport-/ oder Yogamatte, auf der Du die Übungen ausführen kannst. Solltest Du bereits ein Stillkissen haben, ist dies bei einigen Übungen sehr angenehm. Alternativ kannst Du auch ein großes Kissen nutzen. 

Ist der Kurs mit einen Geburtsvorbereitungskurs gleichzusetzen?

Unser Kurs bereitet Dich mental und körperlich optimal auf Deine Geburt vor. Allerdings ist dieser Kurs speziell für Dich und enthält keine Partnerübungen. Du erlernst die wichtigsten Atemtechniken und kleine Meditationstools, die Dich sowohl in der Schwangerschaft, vor allem aber unter der Geburt unterstützen werden. Um Dich auch theoretisch auf die bevorstehende Geburt vorzubereiten eignet sich die Säule: Medizinische Aufklärung, in der Du umfangreiches Wissen zu Geburtsablauf, Umgang mit Geburtsschmerzen und Geburtseinleitung erhältst. Mit unserem Kurs bist Du in jedem Falle körperlich und mental sowohl auf eine vaginale, als auch operative Geburt vorbereitet. Du kannst ihn aber auch um einen Geburtsvorbereitungskurs ergänzen, wenn Dir danach ist.

Ist eine Ratenzahlung möglich? 

Ja, Ratenzahlung ist möglich. Du kannst den Kurs in 2 Raten bezahlen. Der Zugriff ist dabei genauso gestaffelt, wie beim Kauf über die Einmalzahlung.

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Ja. Nach Kauf des Kurses hast Du direkten Zugriff auf alle Kursinhalte und Du kannst Sie in deinem Tempo anschauen und durchlesen.

 

2. WOCHENBETT ONLINE KURS

Was beinhaltet der Kurs? 

Insgesamt 30 Videos mit 6 Stunden Videolaufzeit. Aufgeteilt sind die Videos in einen theoretischen Teil, der insgesamt 14 Videos mit viel Wissen für dich beinhaltet u.a. zum Thema körperliche und psychische Veränderungen nach der Geburt, Hygiene und Ernährung, sowie Stillen und Fläschchen geben. Der praktische Teil umfasst 13 Videos für deinen sanften Start in die Rückbildung. Darüber hinaus gibt es noch 3 weitere Bonusvideos wie bspw. Zyklus und Verhütung nach der Schwangerschaft und ein Video für deinen Partner/in, sowie 6 Dokumente zum Download mit vielen Informationen für Dich zum Nachlesen.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Wochenbettkurs eignet sich für Dich, wenn Du Dich bereits am Ende der Schwangerschaft auf die erste Zeit nach der Geburt vorbereiten möchtest oder aber gerade Dein Baby geboren hast und nun eine professionelle Begleitung für deinen Start ins Mama Leben suchst. 

Ab wann darf ich in der Schwangerschaft mit dem Kurs beginnen?

Du darfst von Beginn der Schwangerschaft bis zur Geburt an allen unseren Kursen teilnehmen. Sollten bei Dir Schwangerschaftskomplikationen festgestellt werden, die eine sportliche Betätigung in Frage stellen, spreche dies mit deinem Arzt:Ärztin ab.

Ist der Kurs auch nach einem Kaiserschnitt das Richtige für mich?

Ja. Wir haben neben Videos zur körperlichen Rückbildung, die unabhängig vom Geburtsmodus interessant für Dich sind, jede Menge Informationen speziell für die Besonderheiten nach einem Kaiserschnitt für Dich erstellt. Außerdem wirst Du mit der richtigen Narbenpflege nach einem Kaiserschnitt vertraut gemacht und erlernst Stilltechniken, die sich gerade nach einem Bauchschnitt gut eignen.

Ersetzt der Wochenbettkurs einen Rückbildungskurs?

Nein. Im Wochenbettkurs beginnen wir bereits mit sanften Rückbildungsübungen und schaffen gemeinsam eine perfekte Grundlage, sodass Du anschließend mit jedem Rückbildungskurs starten kannst. Du wirst mach dem Wochenbettkurs wissen, wie es um deine Rektusdiastase steht und wie Du deinen Beckenboden richtig aktivierst, denn das ist oft kein Bestandteil üblicher Rückbildungskurse. Unsere Beckenboden Intensivkurse Level 1 und 2 sind explizit auf eine ganzheitliche Rückbildung ausgelegt und Du kannst die Kurse auch begleitend zu deinem weiteren Sportprogramm ein ganzes Jahr lang ausüben. Denn Rückbildung dauert länger, als nur 8 Wochen. Du erlernst in unseren Kursen deinen Beckenboden richtig wahrzunehmen und zu trainieren. Er beinhaltet Übungen zur Rückbildung der Rektusdiastase und hilfreiche Tipps für den Alltag mit Baby. 

Erhalte ich während des Kurses Feedback zu meinen Fragen?

Du hast eine persönliche Frage oder Fragen zu den Übungen im Kurs? Dann schreib uns gerne eine E-Mail und wir nehmen direkt Kontakt mit Dir auf.

Wann darf ich nach der Geburt mit dem Kurs starten?

Du kannst bereits vor der Geburt oder direkt nach der Geburt mit dem Wochenbettkurs starten. Wir haben die Videolänge extra kurzgehalten, sodass Du Dir auch während der kurzen Pausen im Mama Alltag die Videos anschauen kannst. Wir geben Dir im Kurs eine genaue Anleitung welche Praxisvideos sich zu welcher Zeit nach der Geburt eignen. 

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Ja. Nach Kauf des Kurses hast Du direkten Zugriff auf alle Kursinhalte und Du kannst Sie in deinem Tempo anschauen und durchlesen.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Kursinhalte? 

Du erhältst von uns einen Zugriff auf alle Kursinhalte für 12 Monate. So kannst Du Dir interessante Inhalte auch nach dem Wochenbett noch einmal anschauen. 

Ich habe noch nie Yoga praktiziert – sind die Kurse trotzdem etwas für mich? 

Ja! Du brauchst keine Yoga Vorkenntnisse, um an unseren Praxis Übungen teilnehmen zu können. Nach der Geburt liegt der Fokus vor allem in einer guten körperlichen Ausrichtung, deswegen erhältst Du von uns gut verständliche und genaue Anweisungen. Yoga ist ein ganzheitliches Tool, von dem Du als Anfänger oder Fortgeschrittene Yogini in jedem Falle profitieren wirst!

Brauche ich zur Ausübung der Kurse spezielles Material?

Für den Praxisteil ist vor allem bequeme sportliche Kleidung geeignet, in der Du dich frei bewegen kannst und Dich wohlfühlst. Außerdem benötigst Du eine Sport-/ oder Yogamatte, auf der Du die Übungen ausführen kannst. Solltest Du bereits ein Stillkissen haben, ist dies bei einigen Übungen sehr angenehm. Alternativ kannst Du auch ein großes Kissen nutzen.

Kann ich die Kosten bei der Krankenkasse einreichen? 

Aktuell ist dies nicht möglich. Aufgrund der Pandemiebedingungen werden jedoch viele Kurse von der Krankenkasse bezuschusst. Nachfragen lohnt sich also. Wir arbeiten zusätzlich gerade daran, den Kurs als Präventionskurs zu zertifizieren, sodass es hoffentlich in der Zukunft möglich sein wird.

Was passiert, wenn ich merke, dass doch nicht der Richtige für mich ist? Kann ich von dem Kauf zurücktreten? 

Ja, solltest Du nicht zufrieden sein, dann kannst Du binnen 14 Tagen von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und bekommst die Kosten in vollem Umfang zurückerstattet

 

3. YOGA BECKENBODEN INTENSIVKURSE

Für wen sind die Kurse geeignet?

Unsere Beckenboden Intensivkurse sind für alle Frauen mit Kinderwunsch, in der Schwangerschaft oder nach der Geburt geeignet. Wir haben unsere Kurse so konzipiert, dass sie Dich in jeder Phase perfekt abholen, um Beschwerden im Zusammenhang mit dem Beckenboden vorzubeugen oder zu lindern. Wähle dazu einfach Dein passendes Kursformat aus und starte direkt mit deinem Training.

Was beinhalten die Kurse?

In allen unseren Kursen erwarten Dich 6 aufbauende Yogaeinheiten mit einer Laufzeit von gut 30 Minuten, die perfekt auf deine Bedürfnisse abgestimmt sind. Liegt der Fokus in der Schwangerschaft eher auf dem Wahrnehmen, Spüren und sanften Training des Beckenbodens, erwarten Dich im Level 1 und 2 Kurs gezielte Yoga Übungen die deinen Beckenboden und deinen Core Bereich trainieren und von Woche zu Woche an Intensität zunehmen werden. Außerdem stehen Dir im Level 1 Kurs noch 2 Bonus Einheiten für deinen sanften Rückbildungsstart im Wochenbett, sowie eine geführte Meditation zu Verfügung.

Ist der Kurs auch für mich geeignet, wenn ich keine Beckenbodenbeschwerden habe?

Ja. Während der Schwangerschaft ist der Beckenboden stark belastet. Auch wenn (noch) keine Beschwerden vorliegen, lohnt es sich den Beckenboden zu kräftigen, aber auch eine gezielte Entspannung im Hinblick auf die bevorstehende Geburt zu erlernen. Unabhängig vom Geburtsmodus ist das Zusammenspiel des Beckenbodens mit seinen benachbarten Muskeln gestört. In jedem Falle gilt hier Prävention ist besser als Therapie.

Ab wann darf ich in der Schwangerschaft mit dem Kurs beginnen?

Du darfst von Beginn der Schwangerschaft bis zur Geburt an allen unseren Kursen teilnehmen. Sollten bei Dir Schwangerschaftskomplikationen festgestellt werden, die eine sportliche Betätigung in Frage stellen, spreche dies mit deinem Arzt:Ärztin ab.

Brauche ich auch nach einem Kaiserschnitt eine Rückbildung?

Ja. Die Schwangerschaft ist für jeden Körper eine große Belastung. Neben sichtbaren Veränderungen wie einer erschlafften Bauchmuskulatur und Körperfehlhaltung gibt es viele Prozesse im Körper, die nach der Schwangerschaft erneut gelernt werden müssen. Allen voran ein gesundes Zusammenspiel der sogenannten Rumpfkapsel, in der eine richtige Atmung eine große Rolle spielt. Unabhängig vom Geburtsmodus war der Beckenboden einer großen Belastung während der Schwangerschaft ausgesetzt und benötigt ein gezieltes Training.

Welcher Kurs ist nach der Geburt der passende für mich?

Nach der Geburt empfehlen wir Dir mit dem Beckenboden Intensivkurs Level 1 zu beginnen. Auch wenn Du das Gefühl hast, deinen Beckenboden bereits gut anspannen zu können, wirst Du in keinem Falle unterfordert sein. Die Zeit der Rückbildung ist eine sehr intensive Zeit, in der Dein Körper viele Prozesse neu erlernen muss. Als Bonus erhältst Du außerdem 2 praktische Videos für den sanften Start der Rückbildung im Wochenbett, sowie eine Meditation und Übung zur Förderung der Gebärmutterrückbildung.

 

Ich habe bereits einen Rückbildungskurs absolviert, welchen Kurs sollte ich buchen?

Je nachdem wie gut Dein Gefühl für deinen Beckenbodenkurs ist, kannst Du mit Level 1 oder Level 2 beginnen. Bist Du Dir unsicher, ob Du deinen Beckenboden überhaupt richtig wahrnehmen kannst oder spürst eindeutig, dass Dein Beckenboden noch schwächer ist, als vor der Schwangerschaft, empfehlen wir dir mit Level 1 zu beginnen. Solltest Du nach kurzer Zeit merken, dass das Level doch nicht das richtige für Dich ist, lass es uns wissen und wir finden eine gemeinsame Lösung.

Ersetzen der Beckenboden Intensivkurs Level 1 und 2 einen Rückbildungskurs?

Ja. Unsere Kurse bietet weitaus mehr Inhalte, als ein herkömmlicher Rückbildungskurs. Sie sind explizit auf eine ganzheitliche Rückbildung ausgelegt und Du kannst die Kurse auch begleitend zu deinem weiteren Sportprogramm ein ganzes Jahr lang ausüben. Denn Rückbildung dauert länger, als nur 8 Wochen. Du erlernst in unseren Kursen deinen Beckenboden richtig wahrzunehmen und zu trainieren. Er beinhaltet Übungen zur Rückbildung der Rektusdiastase und hilfreiche Tipps für den Alltag mit Baby. 

Erhalte ich während des Kurses Feedback zu meinen Fragen?

Du hast eine persönliche Frage oder Fragen zu den Übungen im Kurs? Dann schreib uns gerne eine E-Mail und wir nehmen direkt Kontakt mit Dir auf. Außerdem kannst Du Mitglied in unserer kostenfreien Telegram-Gruppe werden, dich dort mit anderen Frauen austauschen oder deine Frage am uns stellen. 

Wann darf ich nach einer vaginalen Geburt mit dem Kurs starten?

Im Beckenboden Intensivkurs Level 1 findest Du als Bonus 2 Videos, die Du bereits im Wochenbett ausüben darfst, eine Meditation, sowie eine Übung zur Förderung der Gebärmutter im frühen Wochenbett. Mit den weiteren Videos kannst Du nach ca. 6 Wochen nach der Geburt beginnen. Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Wundheilung und Schmerzfreiheit. Meistens fällt auch die Nachsorgeuntersuchung beim Frauenrzt/ärztin auf diesen Zeitraum.

Wann darf ich nach einem Kaiserschnitt mit den Kursen starten?

Im Beckenboden Intensivkurs Level 1 findest Du als Bonus 2 Videos, die Du bereits im Wochenbett, auch nach einem Kaiserschnitt, ausüben darfst. Mit den weiteren Videos kannst Du nach ca. 8 Wochen nach der Geburt beginnen. Voraussetzung dafür ist eine abgeschlossene Wundheilung und Schmerzfreiheit. Meistens fällt auch die Nachsorgeuntersuchung beim Frauenrzt/ärztin auf diesen Zeitraum.

Sind alle Module direkt freigeschaltet? 

Unsere Kurse bauen aufeinander auf. Uns ist es wichtig, dass Du Dich und deinen Körper nicht überforderst. Deshalb wird Dir jede Woche eine neue Beckenboden Stunde freigeschaltet, so dass Du die Übungen verinnerlichen und festigen kannst. Der Zugriff auf die vergangenen Wochen bleibt Dir natürlich erhalten, so dass Du auch noch einmal eine Stufe zurück gehen kannst und in deinem Tempo trainieren kannst.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Kursinhalte? 

Du erhältst von uns einen Zugriff auf alle Kursinhalte für 12 Monate. Denn auch wenn Du wieder vermehrt Sport machst, ist eine kontinuierliches Training des Beckenbodens während des ersten Jahres nach der Geburt sehr wichtig.

Ich habe noch nie Yoga praktiziert – sind die Kurse trotzdem etwas für mich? 

Ja! Du brauchst keine Yoga Vorkenntnisse, um an unseren Yoga Stunden teilnehmen zu können. Nach der Geburt liegt der Fokus vor allem in einer guten körperlichen Ausrichtung, deswegen erhältst Du von uns gut verständliche und genaue Anweisungen. Yoga ist ein ganzheitliches Tool, von dem Du als Anfänger oder Fortgeschrittene Yogini in jedem Falle profitieren wirst!

Brauche ich zur Ausübung der Kurse spezielles Material?

Für die Yogakurse ist vor allem bequeme sportliche Kleidung geeignet, in der Du dich frei bewegen kannst und Dich wohlfühlst. Außerdem benötigst Du eine Sport-/ oder Yogamatte, auf der Du die Übungen ausführen kannst. Solltest Du bereits ein Stillkissen haben, ist dies bei einigen Übungen sehr angenehm. Alternativ kannst Du auch ein großes Kissen nutzen. Einen Yogagurt kannst Du gut durch einen Bademantelgürtel ersetzen, ebenso die Yogaklötze durch 2 gleichdicke Bücher.

Kann ich die Kosten bei der Krankenkasse einreichen? 

Aktuell ist dies nicht möglich. Aufgrund der Pandemiebedingungen werden jedoch viele Kurse von der Krankenkasse bezuschusst. Nachfragen lohnt sich also. Wir arbeiten zusätzlich gerade daran, den Kurs als Präventionskurs zu zertifizieren, sodass es hoffentlich in der Zukunft möglich sein wird.

Was passiert, wenn ich merke, dass doch nicht der Richtige für mich ist? Kann ich von dem Kauf zurücktreten? 

Ja, solltest Du nicht zufrieden sein, dann kannst Du binnen 14 Tagen von Deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen und bekommst die Kosten in vollem Umfang zurückerstattet.